(Quelle: Fotolia)

Der Sommer kommt, die Bahn schwitzt

Schon wieder fallen Züge aus: Die Deutsche Bahn bekommt ihre Klimaanlagen nicht in den Griff. Nachdem bereits im Juli letzten Jahres die Klimaanlagen mehrerer Fernzüge ausgefallen waren, scheint sich in diesem Jahr ein ähnliches Szenario anzukündigen. Schon Anfang Juni 2011 mussten die Passagiere von drei ICE-Zügen ihre Abteile räumen und auf Ersatzzüge umsteigen. Und das, wo der richtige Sommer uns noch bevor steht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar
(Quelle: Fotolia)

Massiver Klimaanlagengebrauch

Das große Problem von Klimaanlagen ist ihr hoher Stromverbrauch. Dieser macht sich besonders in Regionen und Klimazonen bemerkbar, in denen klimatisierende Gebäude einer hohen Außentemperatur trotzen müssen. Wissenschaftlichen Mitarbeiter von der Firma Siemens Corporate Technology ist jetzt gelungen, eine Klimaanlage zu entwickeln, die völlig selbstständig arbeitet. Dabei speist die neue Klimaanlage von Siemens ihrer Energie direkt aus dem Sonnenlicht. Laut Forschungsmagazin Picture of the Future soll der erste Prototyp der autarken, durch Photovoltaik angetriebene Klimaanlage, im August 2012 auf dem Siemens- Gebäude im indischen Bangalore in Betrieb genommen werden. Eine solche Klimaanlage wäre die erste dieser Art. Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar
(Quelle: Fotolia)

Klimaanlagen mit weniger Verbrauch

Wissenschaftler der TU Chemnitz arbeiten derzeit an einer Klimaanlage, der es gelingt,  weniger Kraftstoff zu verbrauchen. Die Lösung liegt in der Entwicklung eines neuen Kältemittelverdichters. Kältemittelverdichter der alten Generation arbeiten uneffizient, weil sie für Höchstbelastungen des Motors konzipiert wurden und selbst unter normalen Bedingungen mit maximaler Kraftentfaltung arbeiten – das verbraucht unnötig Energie. Des Weiteren kommt hinzu, dass die alten Kältemittelverdichter auch dann Strom verbrauchen, wenn die Klimaanlage gar nicht angeschaltet ist. Der neu entwickelte Kältemittelverdichter zeichnet sich durch eine bedarfsgerechte Arbeitsweise und Flexibilität aus. Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

Der Beschluss steht fest! Ab dem 1.1.2011 dürfen keine Autos mehr produziert werden, die Klimaanlagen mit einem zu hohen GWP (Global Warming Potential) enthalten. Nur zum Vergleich: die bisher genutzten Auto-Klimaanlagen waren mit dem Kältemittel R134a ausgestattet, der einen GWP-Wert von 1430 besitzt und somit die Erdatmosphäre im Gegensatz zu üblichem CO2 um das 1430-fache aufheizt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

Man sieht es immer häufiger im Büroalltag: Wände werden eingerissen, um größere Flächen für offene Raumkonzepte und Teamwork zu schaffen. Doch je mehr Menschen in einem Raum, desto höher wird die Raumtemperatur durch die Vielzahl an Computern, Notebooks, Druckern und Kopierern. Und wenn dann auch noch alles gleichzeitig läuft kann man manchmal schwer das eigene Wort hören.
Mit diesen beiden Probleme – Lärm und Temperatur im Büro oder in großen Räumen – hat sich REHAU befasst und eine neue Akustikheiz-/ -kühldecke in Trockenbauweise sowie Strahlungsheiz-/ -kühldecke entwickelt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

Vom 15. bis 19. März. 2011 war es soweit! Die ISH Weltleitmesse startete. Nach dem ganzen Chaos in Japan und der vergangenen Ölkatastrophe, scheint das Interesse an neuen Systemlösungen so groß wie nie zuvor zu sein. Bei der Weltleitmesse, die alle 2 Jahre in Frankfurt am Main stattfindet, ging es hauptsächlich um Themen wie Gebäude-, Energie- und Klimatechnik im Bezug auf erneuerbare Energien.
Besuchermassen zogen durch die Messe und lobten vor allen Dingen das neue STIEBEL-ELECTRON-Messekonzept: großräumige Präsentation, die durch mediale Vielfalt bestachen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

Nicht zu leugnen ist, dass die Klimaanlage im Auto den Mehrverbrauch erhöht. Doch näher betrachtet ist die Klimaanlage nicht nur ein Energiefresser, der lediglich zu Luxuszwecken genutzt wird. Natürlich ist es schöner nicht schweißgebadet im Büro anzukommen und sich eine frische Brise um die Ohren pusten zu lassen, aber eine Klimaanlage kann noch mehr!
Allergiker können davon ein Lied singen: Statt das Fenster zu öffnen und haufenweise der störenden Pollen ins Auto zu bekommen, schaltet man lieber die Klimaanlage ein und bekommt dadurch nicht nur frische Luft, sondern auch kühlere.
Neben dem haben die niedrigen Temperaturen einen erheblichen Einfluss auf die eigene Gesundheit und die Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit während des Fahrens. Dies bedeutet gleichzeitig ebenfalls mehr Sicherheit!

Doch wie kann man die vielen Vorteile einer Klimaanlage im Auto nutzen und dabei nicht unnötig viel Geld durch den Mehrverbrauch verschwenden?

Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

An den heißesten Tagen im Jahr einen kühlen Kopf bewahren? Scheint schwierig, ja gar unmöglich zu sein. Gut, wenn man die Tage am Swimmingpool oder am Strand mit einem kühlen Getränk verbringen könnte und Nichtstun die Hauptaufgabe des Tages wäre, könnte die Herausforderung machbar sein. Doch meist muss man die Kinder zur Schule bringen, den Einkauf machen, ins Büro fahren und so weiter und so fort. In solchen Momenten sollte man jedoch nicht sparsam sein und die Klimaanlage im Auto komplett aus lassen, denn der TÜV-Nord hat die Belastbarkeit des Fahrers bei erhöhten Temperatur getestet und gibt eindeutige Tipps.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

Zum Thema neues Raumgefühl im Eigenheim, in der Wohnung oder auch im Dachgeschosszimmer: die Pforzheimer illumotion GmbH vermittelt mit einem neuen und innovativen Multimediasystem einen neuen Lebensstil durch und durch. Wie? Folgende audiovisuelle Vorstellung: man sitzt auf seinem Sofa oder auf seinem Stuhl im Büro und schaut auf einen tosenden Wasserfall. Man sieht ihn jedoch nicht nur, sondern fühlt ihn regelrecht. Und von einem Moment auf den anderen schaut man auf den New Yorker Broadway mit seinen ganzen Lichtern. Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

Alle Jahre wieder… eine laufende Nase, tränende Augen und der ständige Juckreiz. Was versuchen Allergiker nicht alles, um die Beschwerden so weit wie möglich in Grenzen zu halten. Vor allem im Freien ist es sehr schwierig. Man kann sich ja schließlich nicht in eine große Schutzhülle eintüten, um bloß keinen Kontakt zu den lästigen Pollen zu haben. Nun ist mittlerweile Mitte März. Im Grunde fliegen das ganze Jahr über irgendwelche Pollen durch die Luft, doch am schlimmsten wird es Mitte Juni und dauert bis Mitte Juli. Und was macht man dann?

Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar